Germany's Next Topmodel Finale 2014

von Stage Kinetik

Germany's Next Topmodel Finale 2014 - 1

Am Fernsehen verfolgten zwar so wenige Zuschauer wie noch nie die Show, doch im Netz war die Sendung der absolute Hit: Die neunte Staffel von Germany's Next Topmodel wurde pro Woche rund 500.000-mal in der Mediathek angeguckt - Rekord! Stage Kinetik belieferte das Finale dieser fürs Internet und TV wichtigen Produktionen mit allen erforderlichen kinetischen Elementen.


4 fahrbare LED-Wände mit einer Breite von 3 bis 5 Metern

Zum Einsatz kamen 4 fahrbare LED-Wände mit einer Breite von 3 bis 5 Metern und einer Höhe von jeweils 8 Metern. Diese waren über das EHB-Schienensystem einzeln via SKV Steuerung auf 0,8 Millimeter genau positionierbar. Des Weiteren wurden insgesamt 21 VMK-500 Movecat Kettenzüge von uns eingesetzt: An 10 von ihnen war eine zweigeteilte LED-Rotunde befestigt, 8 Kettenzüge bewegten einen Kreis mit fahrbaren Leinwänden (Durchmesser: 11 Meter) und die übrigen 3 Kettenzüge waren im hinteren Bereich der Bühne an einem fahrbaren Tor installiert.


16 Wickelmechaniken für Projektonstücher

Darüber hinaus wurde ein Truss-Kreis (Durchmesser: 11 Meter) mit 16 Wickelmechaniken für Tücher, die per Projektion bespielt wurden, eingesetzt. Die Wickelmechaniken konnten via Open Cue System von Movecat einzeln angesteuert und millimetergenau verfahren werden. Für die Bühne mit angebautem Halbkreis-Catwalk wurde ein spezieller Hub-Tisch gebaut.


Zurück