Grand Sapin - Galerie Lafayette

von Stage Kinetik

Unter Führung der Firma En Attendant Éclairage & Décors Sarl Frédéric Godeau ist die Weihnachtsdekoration des berühmten Kaufhauses Lafayette in Paris in diesem Winter mit der Technik der Firma Stage Kinetik realisiert worden.

2 Tonnen schwerer Weihnachtsbaum, 2 Monate lang 24 Stunden täglich gedreht

Ein 2 Tonnen schwerer und mehrere Stockwerke hoher Weihnachtsbaum in der Mitte des großen Einkaufszentrums am Boulevard Haussmann in Paris wurde mit einer speziellen Aufhängung in der Decke gedreht. Dank dieser Technik konnte sich der Baum 2 Monate lang 24 Stunden täglich ohne Pause drehen und konnte somit von den Einkaufenden von allen Seiten bestaunt werden.

188 WinchOne Winden-Systeme

Außerdem wurden mehrmals in der Stunde bis zur Schließung des Kaufhauses vom Himmel viele kleine „Geschenke“ abgelassen, die in einer Choreographie tanzten. 188 WinchOne Winden mit einer Traglast von 1 Kilogramm und einer Geschwindigkeit von 1,2 m/Sek. wurden dafür auf 3 Kreise aufgeteilt und mit verschiedensten Elementen der Weihnachtsdekoration bestückt. Jede einzelne Winde konnte hierfür dann einzeln oder als Gruppe programmiert werden, um dem Ganzen auch visuell eine weihnachtliche Untermalung zu geben.

Zurück