Ruhrtriennale 2013

Die Ruhrtriennale ist eine feste Größe im kulturellen Leben des Ruhrgebiets. Seit 2002 begeistert sie jährlich das Publikum mit eindrucksvollen Inszenierungen im Theater- und Musikbereich. 2013 wurde "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" auf die Bühne gebracht. Stage Kinetik hat die Bühnenproduktion mit den kinetischen Elementen ausgestattet.

6 x Seilwinden, 6 x Movecat Kettenzüge und ein Hubpodest

Zum Einsatz kamen 2013 unter anderem 6 Seilwinden mit angehängten Leuchtstoffröhren. Insgesamt verfuhren 6 Movecat Kettenzüge Bühnenelemente mit einem Gewicht von jeweils bis zu 250 Kilogramm, sodass für einzelne Szenen nur ein bestimmtes Bühnenbild im Handumdrehen installiert werden konnte. Die einzelnen Produkte waren unter anderem ein brennender Stuhl, ein Käfig, eine funktionsfähige Schneemaschine und eine Sandpyramide. Als besonderes Highlight konnte noch ein kleiner Hubpodest mit einem 6 Meter hohen Eisberg darauf verfahren werden.

Fotos: Schwefelhölzer (Ruhrtriennale2013): © Lucie Jansch, Ruhrtriennale

Zurück