VW Beijing Olympic

5 bewegliche LED-Wände und 3 Flugwerke

Den Besucheransturm auf die Olympischen Spiele in Peking haben viele Firmen dafür genutzt, sich in Chinas Millionenmetropole zu präsentieren. So auch Volkswagen (VW), deren Sponsorenstand auf dem Olympic Green Stage Kinetik mit der erforderlichen Bewegungstechnologie perfekt in Szene setzte.

Auf einer Länge von 70 Metern waren 5 bewegliche LED-Wände (Höhe: 3 Meter) angebracht, vor denen Künstler mehrmals täglich "fliegend" eine Show präsentierten. Die Künstler hingen an 3 Flugwerken mit einem Gewicht von je 230 Kilogramm - tragen konnten sie eine Last von jeweils 80 Kilogramm. Die Seile konnten mit einer Geschwindigkeit von 3 m/sek bewegt werden.

Zurück